The festival is organized by Austrian independent filmmakers


Olivia Klonfar  -  (festival director, film maker)

d

Seit 2015 wird ein eigener Filmpreis, die AUSTRIAN INDIE ADLER,
für Menschen vergeben, die sich im österreichischen Indiebereich verdient gemacht haben.
Seit 2016 Preise für Filme.


ANDREAS REISENBAUER (festival founder, film maker)




Viele österreichische, unabhängige Filmemacher schätzen es,
 in einem Festival in Wien ihre Filme zu zeigen zu können. Wir ermöglichen dies.
Durch die Mithilfe der Filmemacher, Kinos, unseres Publikums und unseres kleinen Organisationsteams
ist es bisher gelungen, das Festival mit den umfangreichsten Werkschauen
des österreichischen Independent Films auf die Beine zu stellen.
Ganz besonders wollen wir uns beim VDFS bedanken,
der uns die letzten Jahre unterstützt hat
und zur ständigen Verbesserung des Festivals motiviert. 
Wir bedanken uns beim Publikum, das uns die Treue hält und
dem österreichischen Film eine Chance durch den Kauf einer Kinokarte gibt.


Alexander Bachmayer  -  Filmemacher, Fotograf

d

Trotz der Wirtschaftskrise hat uns letztes Jahr die Qualität der Filme beim Sichten überrascht
und wir waren ob der riesigen Zahl von eingereichten Filmen froh,
vorläufig nur österreichische Filme im Programm zu haben.
Für mich als Kameramann war es ein Vergnügen so viele gelungene Filme sichten zu dürfen.



Sabine I. Petrasch

Warum noch ein Festival? Bei der Menge an Festivals ist das natürlich eine berechtigte Frage!
Aber in Wien gibt es in Wirklichkeit kein Festival, das sich hauptsächlich dem heimischen Schaffen widmet.
Es scheint vielmehr so, dass immer mehr Veranstaltungen internationale Filme nach Wien bringen…
Und so ist es uns ein Anliegen, österreichische Filme von österreichischen Filmemacherinnen
 und Filmemachern im Kino zu zeigen und damit dem Publikum näherzubringen.


weiters:

Lydia Mantler
Andrea Schramek
Renate Woltron
Manuel Girisch






 
Organisation


POSTAL ADRESS:
 
Reisenbauer Filmproduktion
Wallensteinstraße 57/10. 1200 Vienna - Austria

CONTACT:  film[at]austrianfilmfestival.com


  
Flag Counter
(Hits si