2012



Programm 1: So 25.11. 17h {Topkino}


Den Letzten fressen die Fliegen
(Austria, 2012) 26.´
w
FESTIVAL WORLD PREMIERE
When Michael finds out that Julia is cheating on him with Herbert
"cleaning up in the Austrian countryside"

Als Michael herausfindet, dass Julia ihn mit Herbert betrügt, ...

directed by:
Hansjoerg Schmoller
written by: Thomas Schwendemann, Hansjörg Schmoller
camera by: David Wagner  edited by: Rudolf Gottsberger
music by: Wolfgang Frisch
with Stefan Rager, Barbara Lehner, Norbert Peter, Silvia Schantl, Toni Erich Weidinger,
 Klaus Aschauer, Martin Maringer, Johann Lugtsein, Christian Hemetsberger

First Sight (Austria, 2012) 3´.
w
WORLD PREMIERE OF NEW VERSION
The right decision will lead to death.
Im Weltall haben zwei Astonauten eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen.

directed by:
Juliana Neuhuber
written by: Andreas Reisenbauer, David Auner, Markus Weilguny
camera by: David Auner 
music by: Mandfred Plessl  produced by: Josef P. Wagner
with Maria Spanring, Sophia Grabner, Giovanni Jussi, Rudy Ruggiero, Peter Gula

Was du heute kannst besorgen ... (Austria, 2012) 16'.
w
What will you do when you are said that maybe you will be dead soon?
Der Student Max erhält die verstörende Nachricht, möglicherweise todkrank zu sein.
Während er auf die bestätigenden Testergebnisse wartet,
 beschließt er, sein Leben noch einmal ganz auszukosten
und die wichtigsten Dinge noch zu erledigen.
Eine Woche, die sein Leben für immer verändern wird.

directed by: Nicole Reinold  written by: Julia Weninger
camera by: Rudolf Rohaczek  music by: Lukas Bonomeo
produced by: Nina Horn
with Nikolai Selikovsky, Heide Maria Hager, Teresa Kuna

Danach (Austria, 2012) 3´.
w
VIENNA - PREMIERE - FESTIVAL WORLD PREMIERE
A very personell essai film.
Was DANACH bleibt, sind Bilder, die niemals verblassen

directed, written, camerá by: Dietmar Zahn
produced by: Stefan Wolner

hou shall not die (Austria, 2012) 10´.
w
WORLD PREMIERE
Eine Abstraktion des Themas Krieg abseits von politischen Aktualitäten.
Ein christlicher Soldaten im späten 14. Jahrundert verfolgt einen muslimischen Krieger -
zwei Männer, ein Schwert in einer eine grandiosen Landschaft.

directed, music by: Georg Wachberg
camera by: Oliver Eglseer
produced by: Alexander Obermayr, Nora Taubert (P.A.)
with Vitus Wieser, Georg Wachberg


Programm 2 Mo 26.11. 20:30h {Breitenseer Kino}
Die Ankunft
(Austria,2012) 7'
w
Vater und Sohn gehen zum ersten Mal zur "Ankunft" jagen.
Endlich ist er alt genug seinem Vater unter die Arme zu greifen und selbst ein guter Jäger zu werden.
Er weiß ganz genau auf was er sich eingelassen hat.
Doch wird ihm erst am Ende bewusst was für ihn diese Jagd eigentlich bedeutet.
 So wird ein netter Jägertag zur unfassbaren Zerreißprobe.

directed, written by: Tamás Kiss
with Mathias Dachler, Alexander E. Fenno


GEFÄLLT MIR (Ö, 2012) 5´
w
A really annoying fan joining a park bench.

directed by: Andreas Reisenbauer, Renate Woltron
written by: Judith Rumpf, Manuel Girisch, Andreas Reisenbauer
edited by: Andreas Reisenbauer, Lukas Windberger, Sara Habiak (ass.ed.)
with Judith Rumpf, Manuel Girisch

Diktatoren Küssen Besser (Austria,2007) 80'
w
Berlin, April 1945. Das Tausendjährige Reich ist nach einem kurzen Jahrzehnt schon wieder am Ende,
da entbrennt zwischen dem kriegsmüden Führer und seinem ehrgeizigen Propagandaminister Goebbels ein erbitterter Machtkampf.
Als dann noch eine neue Sekretärin den Bunker betritt ist das Chaos perfekt ...
Eine wahre Geschichte, und mit "wahr" meine ich frei erfunden.

directed, written by: Juan Carlos Recalde
music by: Christian Schörkhuber
produced by: Recalde Sisters Studios

with
Eberhard Wagner, Michael Seida, Michael Duregger, Alexander E. Fennon, Ariane Zemann,
Benedikt Grawe, Thomas Nash, Gabriela Schweiger, Roland Wolf



Programm 3 Di 27.11. 21h {Schikaneder}

An einer Haltestelle ...
(Austria,2012. 1')
w
FESTIVALWELTPREMIERE
A strange event on a bus stop
An einer Haltestelle kann einiges passieren

directed by: Bernhard Mairitsch
written by: Bernhard Mairitsch
camera by: Piers Erbsloeh
edited by: Daniela Scheidbach
produced by: Luna Dietrich
with Sebastian Klemm-Lorenz, Sophia Aichinger, Luna Dietric

Rosen (Austria,2007) 3'
w
FESTIVALWELTPREMIERE
Ein Kurzfilm im Stil von Charlie Chaplin
A date with a rose on a park bench - comedy
directed by: Sergio Recalde
produced by: Recalde Sisters Studios
with Alexander E. Fennon, Christoph Hackenber, Manuel Karrer, Maria Ebner

Ende der Kindheit (Austria, 2012 11´).
w
FESTIVALWELTPREMIERE
Das Ende einer Party markiert auch das Ende von Johannas Kindheit

directed by: Sonja Presich
camera by: Max Hammel, Georg Vogler (ass. cam.)
edited by: Conny Presich, Sonja Presich
produced by: Conny Presich, Viktoria Gegenbauer

with Patricia Wist, Sabine Muhar, Klara Rabl, Samuel Machto, Wilhelm Iben,
Lukas Amesberger, Jakob Kratochvil, Veronika Requat


Dinner für Gewinner (Austria, 2012 10´).
w
FESTIVALWELTPREMIERE
A dinner going crazy.
Ein Dinner, das so nicht geplant war - eine Komödie

directed by: M&M: Marc Simon, Marc Weber
written by: Marc Simon, Marc Weber
camera by: Christoph Macher, Binsar Padjaitan
produced by: Rike Lang, Chris Dohr

with Alexander E. Fennon, Thea Schuette, Konstantin Rommelfangen, Milan Stodulkla, Paul Pichler,
Sebastian Klemm-Lorenz, Andreas Markus, Andrea Nitsche, Yannick Hinger, Franziska Rommel

Hammer (Austria, 2008/2012 30´).
w
A trip to the forrest and a trip to death.
VIENNA PREMIERE - WORLD PREMIERE OF NEW VERSION
Best Horrorfilm Fright Night Festival 2009

directed, written by: David Hofer
camera by: David Hofer, Flo Lackner
music by: Manfred Plessl

with Michael Kuglitsch, Niklas Leifert, Jan Zabbee,Sarah Elena Timpe
Katrin Hauptmann, Andreas Ickelsheimer, Sebastian Brummer, Thomas Kogler
Ulrike Zabbee, Manfred Plessl



Documentations - Music, Love, Life, Death

Am Magnetberg - Utopie und Gegenwart in Magnitogorsk
(Austria,2010) 27'
w

Anhand von Kontrastmontagen versucht sich dieser Film der russischen Stahlstadt Magnitogorsk anzunähern.
 Einst als Utopie einer industrialisierten Gesellschaft geplant
und entstanden treffen wir jetzt rund 80 Jahre später auf ein hochmodernes Stadtleben.

directed by: Roman Pachernegg
written, camera, edited by: Roman Pachernegg
music by: Gerrit Wunder
produced by: Roman Pachernegg, Österreichisches Kulturforum Moskau

"Nueva Vista" Havana - Jenseits des Son (Austria,2010) 22'
w
Eine Doku über junge Musik in Kuba, gedreht vorwiegend in Havanna und Umgebung 2009.

directed by: Thomas Parb, David Horn, Rudolf Gottsberger
written by: Thomas Parb
camera by: Thomas Parb, David Horn
edited by: Rudolf Gottsberger, David Horn



Two Moods Short Film Festival "LOUD AND SILENT"


JAI FAIT DES COURSES, MON AMOUR ... (A/D 2011, 7 min)


mit Anthony Zornig, Arash Marandi, Alex Krüger

Regie: Sonja Presich
Kamera: Filip Piskorzynski
Ton: Michael Gentner
Schnitt: Conny Presich, Sonja Presich


Ein Männerpärchen. Einer von beiden verhält sich besonders merkwürdig ...
 

ZOMBIVERSUMDER LETZTE BULLE (A 2011, 10 min)


mit Sarah Itty, Dorota Krzywicka-Kaindel, Bert Obernosterer

Regie: Gen Seto, Christoph Kaindel

Ein Kurzfilm inszeniert wie eine Universum-Dokumentation. Nur sind in diesem Kurzfilm nicht Tiere die betrachteten Lebewesen sondern: Zombies!     - kurios und lustig

HOMEPAGE


KID NAP (A 2012. 7 min) WELTPREMIERE


mit Ines Schiller, Volker Schmidt

Regie/Buch: Volker Schmidt

Ton: Felix Muhrhofer    Kamera, Schnitt, Musik: David Hofer

In einem einsamen Bootshaus löst sich eine klassische Stockholm-Syndrom-Situation zwischen Geiselnehmer und Opfer im Wasser auf.

Die aktuellen Theaterinszenierungen Volker Schmidts feiern im Moment große Erfolge auf deutschsprachigen Bühnen (z.B. in Wien Garage-XVerrücktes Blut).



VORSTELLUNGSGESPRÄCHE (A 2010, 7 min)


mit Julia Jelinek, Christine Renhardt, Heidelinde Pfaffenbichler, Martin Oberhauser

Regie/Buch: Michael Rittmannsberger

Kamera/Buch: Sonja Aufderklamm

Zwei verschieden verlaufende Vorstellungsgespräche, bei denen man allmählich erkennt, wie sie miteinander zu tun haben. (fein beobachtet)

HELDENKANZLER (A 2011, 10:30 min)


mit den Stimmen von Erwin Leder, Philipp Hochhauser, Benjamin Swiczinsky, Alexander Zlamal

Regie: Benjamin Swiczinsky
Animation: Bin-Han To, Benjamin Swiczinsky, Kim Ngujen, Deborah Kompanitsak
Musik/
Sounddesign Alexander Zlamal  Produzentin: Hanna Kaesemann

Ein absoluter Spitzenzeichentrickfilm, Geschichtssatire, eine famose Lehrstunde zur österreichischen Geschichte

irrwitzig und traurig zugleich. Benjamin Swiczinsky ist Mitbegründer der Gruppe:Neuer österreichischer Trickfilm.

Dieser Film hat verdientermaßen schon einige Preise gewonnen.



TWINNI ODER SO (A2012, 12 min)


mit Bianca Mayer, Claudia Schöppel, David Oberkogler

Regie/Buch/Schnitt: Lisa Weber

Kamera: Sebastian Mayr     

Ton: Daniel Helmer

Szenenbild: Pia Jaros

Ein fast dokumentarischer Blick auf zwei Mädchen in einer Buchhandlung.




SMITH & BROWN (A 2011, 2 min)  KINOWELTPREMIERE

Was machen zwei Herren auf dem Dach eines Hauses?

mit Reinhard Nowak, Rainer Obkircher

Regie: Julia Frick
Produktion: Julia Frick, Robert Strebl, Alice Frick
Kamera: Natascha Neulinger
Sound: Konstantin Drossos, Tonschmiede Der Much
Musik: Michael Ehninger



NOCH EIN BISSEN (A 2011, 13 min)   FESTIVALPREMIERE

Ein nachdenklicher Film über Essen.

mit Sonja Presich, Cornelia Winkler, Bela Baptiste, Aaron Arens, Flora Resl,
Clemens Waschkau, Gottfried Dissauer, Jessica Lind, Lukas Streinzer

Regie/Schnitt:  Sonja Presich, Conny Presich
Kamera: David Rodriguez
Color grading: Max Hammel
Regieassistenz: Jessyca R. Hauser
Ton: Gianluigi Fischer, Gabriel Körbler, Robert Duda
Musik: Mark Kelly

WER IST HIER AUSSER ATEM, MONSIEUR G.? (A/LUX 2011, 11 min)   WIENPREMIERE


Ein selbsternannter “Aufreißguru” zeigt Freunden, wie man am besten zu Frauen kommt.
So nebenbei wird das Medium Film hinterfragt.

mit Simon Dietersdorfer, Marc Simon, Yannick Hinger, Elke Ebenhöh
David Jedermann, Sabine Walch, Florentina Gavrani, Louise Lässig, Eva Homolar
Rike Lange, Janna Bühne, Mitra Rakkaus, Daniel Ficke, Philine Unrat, Julia Wenger

Regie/Schnitt/Buch:Marc Weber, Marc Simon (M&M
Kamera: Marc Weber
Ton: Christoph Detschmann, Franziska Horn
Produktion: Silvia Winziger, Rike Lange
Musik: Eric Rosenfeld – Oh lovely life, POP:SCH – My Life, Famp – Fulltime Lover


FRAUENQUOTE   (A 2012, 3 min)  WELTPREMIERE


Frauenquote einmal anders betrachtet. (Homepage)

mit Manuel Girisch und Renate Woltron, Birgit Tschebull

Regie: Andreas Reisenbauer
Buch: Renate Woltron
Schnitt/Kamera: David Hofer, Andreas Reisenbauer



ÜBERRASCHUNG (A 2011. 10 min Wiederholung v. 2011/4)


Eine Partyeinladung mit Folgen. Sehr aktuelles Thema

mit Paul Gruber, Andrea Nitsche, Elena Tober, Anja Karmanski, Tristan Jorde, David Ignjatovic

Regie: Sarah Weide
Drehbuch:  Claudia Kärcher
Produktion: Luna Dietrich
Kamera: Jürgen Angel
Licht/Ton: Julia Reusch, Claudia Kärcher , Jürgen Angel
Schnitt: Liesa Horn, Jürgen Angel



Post Modern Times (A 2011. 9 min)   (Goldene Diana Preisfilm 2011; Wiederholung v. 2011/4)

Wie hätte Charlie Chaplin "Modern Times" heute gedreht.

mit  Alice Frick, Peter Pausz
Franz Becke, Tanja Ghetta, Sabine Kunz, Heike Metz, Rainer Obkircher,
Ana Ritopecki, Bettina Schurek, Mercedes Springer, Robert Strebl, Lydia Veigl, Stuart Bam

Regie/Buch: Julia Frick
Kamera: Johannes Satoshi Muehloecker
Kostüm: Anna Pollack
Make up & Hair: Stefanie La Fond
Musik: Michael Ehninger
Schnitt: Lenore Elizabeth Smith

MIRA  (A 2011, 10 min) - WELTPREMIERE

Ein Dichter und seine Muse

mit Andreas Markus, Katharina Sporrer,Alexander Linhardt, Violeta Stevanovic, Vicky Stevanovic
Regie/Buch/Musik: Edwin Pree
Produktion: Chris Dohr
Kamera: Bernhard Roschitz
Ton: Konstantin Drossos
Maske: Sarah Ulz
Schnitt: Christian Ernst






"Let me try again" (A 2012. 81 min) 

w
by
Gerhard Fresacher
2nd May 2012 - 19h Topkino Vienna - in memoriam Victor Hennemann


"Across the Mile" (A 2011. 89 min) 

w

by Michael Thomas & Renate Woltron
 7th May 2012 - 19h Topkino Vienna - festival world premiere




   Flag Counter
  vonHits si
www.austrianfilmfestival.com